Oekoandina

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Kontakt: Holzer Herget Siepelmeyer

Kennen Sie schon Ihre persönliche CO2-Bilanz?

Der „carbon footprint“, den jeder Mensch jährlich unserem überforderten Klima und der Atmosphäre aufdrückt?

Beim Berechnen sind die meisten Europäer erstaunt über die Höhe ihrer persönlichen jährlichen Bilanz im Vergleich zum Weltdurchschnitt von ca. 2 Tonnen pro Person. Für gewöhnlich halten wir Europäer uns für umweltbewusst handelnd und ökologisch denkend; geprägt - wie unser Alltag ist - von Recycling-Behältern, Biogemüse und Blauen Engel-Marken. Aber genaues Hinsehen und persönliche Kalkulationen zeugen in der Regel von der relativen Oberflächlichkeit unseres Alltagsbemühens in Sachen Klimaschutz.

Gleichen Sie Ihren carbon footprint aus mit einer Spende von 23 €/t an EcoAndina

Wir möchten Sie, die bestrebt sind, ökologisch sinnvoll zu handeln, dazu anregen, ihren Gesamt-Carbon-Footprint zu berechnen. Diesen können Sie übersichtlich und verständlich z.B. mit dem CO2-Rechner auf der Website des Bayerischen Landesamt für Umwelt ermitteln:

CO2-Rechner    ==>   Fahrten & Reisen  ==>   (Internationale) Flüge        Kleine Anleitung

Mit Hilfe des Links zum CO2-Rechner können Sie eine persönliche Gesamtbilanz erstellen.

Mit Hilfe des Links zu Fahrten & Reisen können Sie den Verbrauch verschiedener Verkehrsmittel errechnen.

Mit Hilfe des Links zu (Internationale) Flüge können Sie den Verbrauch auf allen Flugstrecken ermitteln (Bei "Erfassen der Flugreisen" ist standardmäßig "pauschal" eingestellt und es werden Flugstunden abgefragt. Klickt man auf "Detailliert" erscheint der Button "Flugdaten eingeben". Klickt man darauf, werden "Startflughafen"  und "Zielflughafen" abgefragt. Klickt man dann unten Mitte auf "Flughafen suchen" kann man den genauen Flughafen auswählen. Klickt man dann unten auf "Emissionen berechnen" erscheinen die geflogene Distanz in km und die verbrauchten CO2 in Tonnen.).

Wenn mans einmal durchgeführt hat ist die Berechnung beim nächsten Mal einfach. So ermitteln Sie die verbrauchte Menge in Tonnen an CO2 und multiplizieren dann mit 23€.

Leer más: Kennen Sie schon Ihre persönliche CO2-Bilanz? - Der energetische Fußabdruck!